Die Dunkelheit verdichtet sich...(Molinar & Estrode Server Firsts)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Die Dunkelheit verdichtet sich...(Molinar & Estrode Server Firsts)

    Erneut möchte ich euch eine Geschichte aus Hammerknell erzählen...

    Einst gab es eine Zwergenfamilie, so mächtig, dass sie es planten den Zwergen die prachtvollste Stadt zu errichten, die sie je gesehen hatten. Die Zwergenfamilie benutzte sehr alte Runenmagie um die Seelen der Toten zu binden und damit allerlei Wunder und Magie in Hammerknell zu manifestieren. Und so war die Familie, von der auch Runenkönig Molinar abstammte, für hunderte von Jahren die Königsfamilie von Hammerknell... doch dann kamen die Risse.

    Durch die planare Energie, die von der Runenmagie in Hammerknell gebunden wurde, konnten Wesen aus der Ebene des Wassers und des Todes in unsere Welt gelangen.. Wesen sie abgrundtief böse wie sonst nirgendwo in Telara.. Wesen wie Estrode.

    Estrode war ein Schattendämon, mächtig und einflussreich. Sie selbst nennt sich die Puppenspielerin, denn es ist hzauptsächlich ihr zu verdanken, durch Manipulation und Einfluss, dass die Geschehenisse um die Öffnung der Tore zu Hammerknell erst in Gang kamen.

    Doch ein Problem hatte Estrode noch. Sie konnte in der Welt von Telara nicht in ihrer normalen Form existieren. Sie brauchte einen Wirtskörper .. und so traf es, als die Risse kamen, den Runenkönig Molinar und seinen Sohn Prinz Dollin. Estrode brachte beide unter ihre Kontrolle und ließ sie für sich kämpfen.. sie hatte nicht damit gerechnet, dass Molinar und Dollin von tapferen Helden bezwungen werden könnten.. doch Sie täuschte sich.

    [Blocked Image: http://www.twilight-guild.de/screenshots/hammerknell/Molinar.jpg]

    Nach dem Ableben Molinars verfolgten wir Estrode tiefer in die Katakomben von Hammerknell. Hier sollten wir den Schattendämon endlich in seiner ursprünglichen Form vorfinden. Wir kämpften mit ihr, und obwohl ihre Versuche, uns als Puppenspielerin zu kontrollieren, immer mehr Erfolge zeigten, gelang es uns dennoch schließlich diesen Dämon wieder ins Schattenreich zu schicken.

    [Blocked Image: http://www.twilight-guild.de/screenshots/hammerknell/Estrode.jpg]

    Und so machen wir uns weiter auf den Weg, Lord Jornaru zu finden und davon abzuhalten die Fesseln von Akylios zu lösen.

    Glückwunsch an die Gilde für 2 sehr schöne Server Firsts. Vor allem der Molinar Fight ist immer sehr intensiv wenn man ihn macht ;)